Skip to content

Angebot

hoffmannsgarten Tagespflege - seit dem 01.02.2019

Wir sind mehr als eine “klassische Tagespflege”. Wir pflegen unsere Tagesgäste nicht nur, sondern schaffen einen Ort, der einlädt sich wohlzufühlen und unseren Gästen die Möglichkeit bietet, sich entsprechend ihrer Fähigkeiten zu entfalten.

Wir motivieren unsere Tagesgäste, sich zu beschäftigen und inspirieren dazu, sich neu kennenzulernen und sich mit den durch Alter und Krankheit entstehenden Einschränkungen auseinanderzusetzen und damit umzugehen.

Wir bieten ein ganzheitliches Programm zur Sozialisation, Erholung und Gesundheitserhaltung, welches das Selbstwertgefühl und die Würde unserer Tagesgäste stärkt und gleichzeitig die Alltagskompetenzen, die Lebensqualität und Selbständigkeit erhält und verbessert. Hierzu bedienen wir uns verschiedener Programme und therapeutischer Aktivitäten.

Zudem sorgen wir mit einem einzigartigen Aktivitäten- und Ausflugsprogramm für eine ganzheitliche Aktivierung, Forderung und Förderung der kognitiven und physischen Fähigkeiten von Menschen mit Demenz. Dies wirkt nicht nur motivierend und lebensbejahend auf unsere Tagesgäste, sondern kann den Krankheitsverlauf einer Demenz auch hinauszögern.

Nicht nur der Alltag und die abwechslungsreichen Aktivitäten im hoffmannsgarten sind auf unsere Tagesgäste abgestimmt, auch das Raumkonzept ist speziell auf die Besonderheiten von pflegebedürftigen Senioren und Menschen mit Demenz ausgerichtet.

Das Raumnutzungskonzept der hoffmannsgarten Tagespflegeeinrichtung orientiert sich dabei an dem EPH, einem evidenzbasierten Planungshandbuch für Alter und Demenz, herausgegeben von universalRAUM, dem Institut für evidenzbasierte Architektur im Gesundheitswesen.

Das EPH bietet spezifisches Planungswerkzeug für alters- und demenzgerechte Architektur und basiert auf Erkenntnissen aus Forschung und Erfahrungen aus der Praxis.

hoffmannsgarten Kultur & Begegnungsstätte - seit Sommer 2019

Nach den Schließzeiten der Tagespflege öffnen wir unsere Türen für Jedermann.

Wir nutzen unsere Räumlichkeiten, unsere Expertise und unsere Kooperationspartner und werden außerhalb der Tagespflege zu einer Kulturstätte und einem Begegnungszentrum für Senioren, Pflegebedürftige, Angehörige und alle Interessierte.

Ein abwechslungsreiches Angebot aus den Bereichen Kultur, Literatur, Musik, Sport, Ernährung und allgemeiner Lebensführung ermöglicht einen spannenden und außergewöhnlichen Eventkalender in den Abendstunden und am Wochenende.

Unser Ziel ist es eine generationsübergreifende und lebensnahe Anlaufstelle für alle Menschen zu werden, die sich mit dem Thema Alter und Lebensführung beschäftigen, die Unterstützung und Abwechslung im Alltag suchen und die sich im Rahmen einer Demenz oder Demenzprävention für individuelle Beratungs-, Präventions- und Hilfsangebote interessieren.

Mit Kompetenz, Offenheit, Herzlichkeit und einer Prise Humor wollen wir eine lebensnahe und generationsübergreifende Anlaufstelle für alle Menschen sein, die sich mit dem Thema Alter, Krankheit und Lebensführung beschäftigen müssen und beschäftigen wollen.

Sie wollen mehr erfahren?

Dann vereinbaren Sie einen Kennenlern-Termin mit uns!